Neue psychodynamische-systemische Selbsterfahrungsgruppe

Ab November 2015 beginnt eine neue Selbsterfahrungsgruppe für Ärzte und Psychologen im Rahmen ihrer psychotherapeutischer Ausbildung

Die Termine werden organisiert in Blöcken von 5 Tagen mit jeweils 50 UE

Die Teilnehmer der Selbsterfahrungsgruppe erhalten die Möglichkeit an ihren persönlichen Themen, Beziehungsgestaltungsmustern und Entwicklungspotentialen in einer wertschätzenden und ressourcenorientierten Atmosphäre zu arbeiten. Dabei kommen psychodynamische und syste- mische Perspektiven und Methoden zum Einsatz. Dies sind zum Beispiel prozessorientierte Gruppenübungen, Systemaufstellungen, Familienrekonstruktion, Imagination und Körperarbeit.

Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte dem beiliegenden


oder per mail unter gflatten@euripp.org anfragen.