Die Gutachten-Ambulanz des EurIPP

erstellt psychosomatische und psychotraumatologische Fach- und Zusammenhangsgutachten für Sozialgerichte, Berufsgenossenschaften sowie in Opferentschädigungsfragen.

Betroffene haben gemäß §109 SGG die Möglichkeit die Begutachtung durch einen Gutachter ihrer Wahl zu beantragen.

Herr PD Dr. med. Guido Flatten ist durch die DeGPT zertifiziert für die Begutachtung reaktiver psychischer Traumafolgen im sozialen Entschädigungsrecht und in der gesetzlichen Unfallversicherung.

Nach Zusendung des Gutachtenauftrages und des Aktenmaterials wird ein Kostenvoranschlag für die Begutachtung erstellt. Eine Einbestellung zur Begutachtung erfolgt erst nach vorliegender Kostenbestätigung.

 

Bei Fragen bitte Kontaktaufnahme über info@euripp.org